Märchenhonig

leckere Liebe

Kartoffeln vom Grill

- Juni 29, 2013

Statt Folienkartoffeln gab es diesmal Kartoffeln direkt vom Grill. Kartoffeln vorher in Spalten schneiden und mit Olivenöl und Kräutern (Thymian, Oregano, Dill, Petersilie etc.) marinieren. Anschließend die Kartoffeln bei geschlossenem Deckel auf dem Grill garen lassen. Am besten eignen sich mehlig kochende Kartoffeln, wobei häufig vorwiegend festkochende benutze. Nach etwa 25 min und gelegentlichen Wenden, sollten die Kartoffeln weiche genug sein. Und jetzt kommt eigentlich das beste am ganzen Rezept. Butter schmelzen und mit Senf verrühren und die Buttersenfmischung anschließend über die Kartoffeln geben. Absolut lecker und eine tolle vegetarische Variante fürs Grillen.

20130629-231626.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: